Absolute 47 FLY “VARDO”
Die exklusive Luxus-Yacht


Jetzt Anfragen

Die Yacht

Eine einzigartige Flucht aus der Hektik des Alltags ist der ideale Einstieg in eine neue Art des Navigierens.

Die innovative 47 FLY verkörpert den Spirit von Absolute Yachts perfekt. Ihre komfortablen, großen Räume und die leistungsstarke Technologie können Sie in absoluter Sicherheit überall hinbringen und bieten ein absolutes Navigationserlebnis.

Die Flybridge ist groß, gut organisiert und mit einer Grillstation ausgestattet. Neben dem Steuerstand gibt es einen großzügigen Ruhebereich und eine große Sonnenliege, die es Ihnen ermöglicht, umgeben von Freunden zu navigieren und gleichzeitig in den Panoramablick einzutauchen.

Der Bugbereich ist ein einladendes Sonnendeck, das über sichere Gehwege erreichbar und durch hohe, ergonomische Handläufe geschützt ist.

Image
Lower Deck
Image
Main Deck
Image
Upper Deck

Gallerie

Technische Daten

Länge:14,63 m
Breite:4,48 m
Motor:Volvo Penta IPS
2 x D6 – IPS 650
2 x 353 KW / 480 PS
Kabinen:3
Kojen:6
Reisegeschwindigkeit:13-22 knots / max. 29
Kraftstofftank:1600 l (Diesel)
Wassertank:530 l
Baujahr:2020
Ausstattungsdetails (pdf)
Kataloginformationen (pdf)

Ausrüstung

JoyStick Steuerung
(Salon und Flybridge)
Trimmklappen
Bugstrahlruder mit Doppelsteuer
(Salon und Flybridge)
35 kg Edelstahlanker mit Kettenzählwerk
inkl. 2 x Monitor (Salon und Flybridge)
Elektro-Hydraulisch absenkbare BadeplattformElektro-Hydraulisch ein- / ausfahrbare Gangway inkl. Fernbedienung
Verholwinden (zwei) am Heck
mit Fußknopf
Touchscreen GPS/Kartenplotter 12“
(2 x Salon und 1 x Flybridge)
Touchscreen EVC 7“ Volvo inkl. Autopilot
(Salon und Flybridge)
VHF und DSC (Salon und Flybridge), USB Anschlüsse
Kameras am Heck und im MotorraumKlimaanlage in allen Kabinen
Generator 17,5 KW sowie
Inverter 2.500 W
Seitliche Zugangstür zum Fahrersitz (Steuerbord)
Deck-Reinigungsanschlüsse
mit Süßwasser
Beleuchtungs-Kit inkl. Unterwasserscheinwerfer
Suchscheinwerfer mit Doppelsteuer
(Salon und Flybridge)
BBQ – Grill inkl. Kühlschrank und
Wachbecken auf der Flybridge
Vollausgestatte Pantry mit Ceranfeld, Kühlschrank, GefrierfachGeschirrspüler, Mikrowelle und
Kaffee-Maschine
Digitales Satelliten TV im Salon (4K) inkl. Blu-Ray Player, WIFI und Bluetooth AnschlüsseHard Top auf der Flybridge mit dimmbaren Decken LEDs
Sonnendeck am Bug inkl. Lautsprecher mit fixer Fernbedienung für Fusion RadioElektrisch ausfahrbarer
Sonnenschutz am Heck
Navigations- und Sicherheitsausrüstung für 8 PersonenBeiboot mit Außenborder
Stand Up paddeling board

360°-Ansicht

Charter-Preisliste 2022 – 47 FLY "VARDO"

Zeitraum Preis pro Woche
1. Januar bis 23 April € 10.500,--
23. April bis 14. Mai € 11.300,--
14. Mai bis 4. Juni € 12.800,--
4. Juni bis 25. Juni € 15.500,--
25. Juni bis 27. August € 16.600,--
27. August bis 17. September € 15.500,--
17. September bis 8. Oktober € 12.800,--
8. Oktober bis 29. Oktober € 11.300,--
29. Oktober bis 31. Dezember € 10.500,--
Preise beinhalten kroatische Mehrwertsteuer.
Preisänderungen vorbehalten.

Zusatzinformationen

Basis Kroatien, Rogoznica / Marina Frapa
Charterpaket € 350,-- plus Tourismustaxe (€ 1,35 / Tag / Person)
Kaution € 5.000,--
Skipper € 200,-- pro Tag
€ 1.400,-- pro Woche
Charter nur mit Skipper oder als Bare Boot bei ausreichender Erfahrung und nach qualifiziertem Auschecken.

Verfügbarkeit

   Grüne Tage sind verfügbar.
   Orange Tage sind vorreserviert (aber noch nicht bestätigt) und könnten wieder verfügbar werden.
   Rote Tage sind bereits reserviert und bestätigt.

Marina Frapa

Die Marina Frapa - nur 25 Minuten vom Flughafen.
Image

Wir haben die Marina Frapa als Homebase für unser Schiff ausgesucht, weil sie von allen Festland-Marinas, die familiärste und am besten geschützte ist. Von hier aus erreichen sie die schönsten Plätze Dalmatiens in nur wenigen Seemeilen. Die wunderbarsten Buchten von Brac, Hvar, Solta bis nach Korcula im Süd-Osten und die großartigen Kornaten im Süd-Westen. Und das kleine Städtchen Rogoznica bietet für den ersten Abend entzückende kleine Lokale, so dass sie nicht unbedingt schon am ersten Abend die Marina verlassen müssen.